Sabine Schreiner

Qigong als Weg zur Ganzheit

Qigong für mich und Kinder

Freitag, 27.03.2020 10h – 17h

Brauchen Sie Entspannung und Werkezeuge, wie Sie Ihren Alltag stressfreier meistern können?
Dann lernen Sie die wohltuende, ausgleichende und energiebringende Wirkung von Qigong kennen.
Gleichzeitig erfahren Sie, wie Sie die Übungen auch mit Kindern umsetzen können.

Qigong stammt aus China und ist Teil der Traditionell Chinesischen Medizin. Die Vielfalt des Qigong reicht von Atem-, Bewegungs- und Abklopfübungen über Selbstmassage bis hin zur stillen Meditation.

Diese Vielfalt ist es auch, die Kindern Spaß und Freude am Qigong bereitet. Lernen Sie Übungen zur Beruhigung, Aktivierung und zum Aggressionsabbau bei Kindern kennen, die situationsabhängig angewendet werden können und in jeden Alltag passen.

Gleichzeitig lernen Sie, achtsam ihre Körper- und Sinneswahrnehmung zu schulen und ihre Konzentrationsfähigkeit durch Qigong zu verbessern. Es werden auch didaktische und methodische Tipps speziell für das Üben mit Kindern gegeben.
Zielgruppe: Erwachsene, die etwas für sich tun möchten und mit Kindern arbeiten oder leben.

Kursleitung: Sabine Schreiner, Juristin, Qigong-Lehrerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie ist Co-Autorin des Lehrbuchs "Qigong mit Kindern - Ausgeglichen und gestärkt mit Übungen und Bewegungsgeschichten".

Bitte bequeme Kleidung anziehen. Vorkenntnisse im Qigong sind nicht erforderlich.

Ort:
vhs Zentrum
Landshuter Str. 20-22
85716 Unterschleißheim

Anmeldung über:
www.vhs-nord.de